Mein Leidensweg

 
Kuraufenthalt in der Migräneklinik von Dr. Brand, Königstein/ Taunus
Chriselli (2.v.links) mit Leidensgenossinnen 

Migräne & Co
Seid meinem fünften Lebensjahr, nach einem Unfall, leide ich an Migräne-Anfällen.
Diese Schmerzen, haben mir manche Stunde meines Lebens geraubt.
Das hat viel Kraft gekostet, aber mit der Zeit habe ich gelernt dagegen anzukämpfen. 
Doch oft fühlte ich mich wie ein Versuchskaninchen im Käfig,
mit Tabletten vollgestopft arbeitete ich oft bis zur Erschöpfung.

Denn von so einer Krankheit, die ja angeblich keine ist, 
lässt sich eine Kämpfernatur wie ich es bin, nicht unterkriegen
So dachte ich über Jahre hinweg, bis nichts mehr ging...
Die erste wirkliche Hilfe und Verständnis bekam ich nach 40 Jahren in der:
Migräne-Klinik bei Dr. Brand in Königstein im Taunus.
 
www.migraene-klinik.de

Workaholic ( Arbeitssucht)
ist für viele ein Fremdwort, wer jedoch darunter leidet,
beutet sich und seinen Körper bis zur völligen Erschöpfung aus.
www.zeitzuleben.de

Burnout Syndrom (Ausgebrannt)
Nicht selten kommt es dann zum Burnout Syndrom und es kann soweit führen, das man erschöpft unter seelischen Druck zusammenbricht.
(Bekanntestes Beispiel der Ski-Springer Sven Hannawald)
 
www.jobpilot.de

Hilf dir selbst sonst hilft dir niemand:
Das sagt sich so einfach, aber heute habe ich zu vielem eine andere Einstellung 
soweit es geht helfe ich mir mit Kräutern, Ruhe, Entspannung,
und lebe ein wenig, nach dem Pipi Langstrumpf Prinzip:
"Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt."
Das klappt zwar nicht immer, aber ich arbeite dran!!!

Sorge gut für Deinen Körper:
Denn es ist der einzige Ort, an dem Du leben kannst. 

  

 


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!