Der Goldener Grund

Hünfelden liegt im geschützten und fruchtbaren Tal des goldenen Grundes,
zwischen Limburg an der Lahn und Wiesbaden.
Die Gemeinde besteht aus sieben Ortsteilen: Kirberg, Dauborn, Ohren,
Neesbach, Nauheim, Heringen und Mensfelden
und hat gesamt 10.336 Einwohner.

Ortsteil Kirberg


Hünfelden-Kirberg (von der B 417) mit Blick auf die Burg. 


Kirche von Hünfelden-Kirberg  

 
Das alte Rathaus von Hünfelden


Alte Post von Hünfelden Kirberg

  
Gasse in Hünfelden Kirberg


 
 Hünfelden Dauborn
 
Zur 1200-Jahrfeier im September 1986 in der historischen Tracht
(Geschwister Sandra und Thomas Rosenfeld)


Dauborn
ist seit über 300 Jahren für seine klaren Kornschnäpse bekannt.
Erstmals wurde 1656 im "Kloster Gnadental" Brandwein hergestellt.
Um 1700 gab wenige Kornbrenner, im Jahre 1900 waren es ca. 90 und heute sind davon noch vier Brennereien aktiv.

 
Auf dem Bild ist der Hofladen der Kornbrennerei Jäger


Fachwerkhaus in Dauborn  



 
Das ist Eufingen, ein separater Ortsteil von Dauborn



Nachbarn in "Klein-Amerika" mitten in Dauborn 




Auto-Cross-Strecke in Hünfelden-Dauborn
  


  "DOLLES DORF"
Reportage über kleine und große Dörfer in Hessen, im HR-Fehrnsehen

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=3062

 

 


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!